4 Comments

  1. Hallo Katrin,

    herauszufinden was man eigentlich will, ist gar nicht so einfach. Dein Ansatz immer wieder in sich zu gehen, finde ich gut. Ich nutze beispielsweise jeden Tag ein Morgen- und Abendritual. Da habe ich Zeit für mich und meine Persönlichkeitsentwicklung, bevor der eigentliche Alltag aus Familie, Job und Selbständigkeit beginnt bzw. endet.

    Beste Grüße aus München
    Jan

    • Katrin

      Hallo Jan, Rituale helfen, sicher. Da hast du recht.
      Noch einfacher ist es vielleicht, bei den Dingen, die man selbstverständlich und tagtäglich tut, immer wieder mal darauf zu achten, ob sie uns gut tun oder nicht, ob sie dem entsprechen, was wir wollen, was sich für uns stimmig anfühlt oder nicht. Daraus entsteht ein bewussterer Kontakt zu unserem Innersten, der definitiv die Grundlage dafür ist, zu reflektieren und notfalls neu zu justieren, wohin unsere Reise gehen soll.
      Bin dran. 😉
      Alles Liebe
      Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.